Wann darf Ihr Hund zu uns

Wann darf Ihr Hund zu uns?

Ihr Hund muss

- Haftpflichtversichert sein (inkl. Fremdbetreuung)

- geimpft

- steuerlich angemeldet sein

- Wurmkur erhalten haben

- Floh/Zeckenprophylaxe erhalten haben

- er darf keine Parasiten oder ansteckende Krankheiten haben

 

 

Folgendes muss am Bring-Tag vorliegen:

 

Betreuungsvertrag

Kopie oder Original der Haftpflichtversicherung

Kopie oder Original des Impfbuches

Tierarzt-Bestätigung über Wurmkur und Floh/Zeckenprophylaxe

Steuermarke

Kuschelshirt

Decke/Körbchen

(Notizbuch für Tiere, siehe unten, welches käuflich erworben werden kann, nicht muss.)

 

Wir reservieren keine Plätze, ohne den vorliegenden unterschriebenen Betreuungsvertrag und eine Anzahlung in Höhe von 50%. Das heißt, nur nach Anzahlung und Vertrag ist Ihnen der Platz wirklich sicher.

Der Gesamtpreis für die Unterbringung muss am Bring-Tag vorliegen.

Notizbuch für Tiere
Notizbuch für Tiere